Juli-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe: Blomberg – 2. Teil des Nelkenweges

Sonntag, 17. Juli 2016 15:52

Zur Juli-Wanderung hatten sich am 17.07.2016 bei trübem und regnerischem Wetter 32 Wanderinnen und Wanderer am Startpunkt der Wanderung in Blomberg auf dem Parkplatz „Zauberblume“ eingefunden. Vor Beginn der Wanderung konnte unsere Wanderführerin Sabine Redeker den Wanderfreund Siegfried Schwanke für seine 100. Wanderung ehren und ihm eine Urkunde sowie ein Präsent überreichen.

Juli-Wanderung 001

Wir starteten von unserem Parkplatz durch eine Gartenkolonie Richtung Freibad Blomberg und gelangten auf den Zubringerweg 3. Über diesen Zubringer wanderten wir entlang der Diestel bergauf zu unserem Wanderweg, dem Nelkenweg, allerdings nicht im Schneckentempo.

Juli-Wanderung 003

Der Nelkenweg ist ein 42 km langer Rundwanderweg, neun Zubringerwege führen wie Speichen eines Rades von der Stadt Blomberg Richtung Nelkenweg. Blomberg , die Stadt der Blumen, war einst für ihre Nelkenzuchten bekannt; heute  soll der Nelkenweg an diese ruhmreiche Vergangenheit erinnern.

Juli-Wanderung 002

In Höhe des Winterbergs war dann der Nelkenweg erreicht. Weiter ging es durch die ausgedehnten Wälder des Blomberger Stadtwaldes. Hier wurde nach überqueren der B 1 in einem Waldstück die 1. Frühstückspause gemacht.

Juli-Wanderung 004

Das Wetter war recht unbeständig mit leichtem Nieselregen und einem kleinen Regenschauer. Gegen 11 Uhr klarte es dann aber auf und die Sonne ließ sich sogar blicken.

Juli-Wanderung 005

Auf schönen Waldwegen wanderten wir weiter durch den Blomberger Stadtwald bis zum „Der Hurn“ bei Istrup. Hier wurde bei einer kleinen Schutzhütte eine zweite Pause eingelegt.

Juli-Wanderung 006

Danach verließen wir den Nelkenweg und kamen über den Zubringerweg 1 wieder nach Blomberg zurück.  Kurz vor dem Ziel verabschiedete sich unser heutiger Wanderführer Klaus Glätzer von den Teilnehmern der Wanderung.

Juli-Wanderung 008

Nach rd. 20 Kilometern war der Ausgangspunkt der Wanderung, der Parkplatz „Zauberblume“, erreicht.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0)

Sportliche Wandergruppe: Juli-Wanderung Blomberg – Nelkenweg 2. Teil

Samstag, 25. Juni 2016 10:24

Zu unserer Juli-Wanderung treffen wir uns am 17.07.2016 um 07.00 Uhr mit PKW und Rucksack in Schloß Holte am Pollhansplatz, Parkplatz Turnhalle. Wir fahren dann nach Blomberg.

Wir starten von unserem Parkplatz auf dem Zubringerweg 3, gehen entlang der Distel bergauf zu unserem Wanderweg. Auf diesem Abschnitt der Tour erschließt der Nelkenweg die Höhen des Winterbergs, die ausgedehnten Wälder des Blomberger Stadtwaldes und des Hurn bei Istrup. Hier verlassen wir den Nelkenweg und kommen wieder zurück nach Blomberg über den Zubringerweg 1.

Die Wanderung ist ca. 20 km lang, dauert mit An- und Abfahrt ca. 7 – 8 Stunden, und führt uns durch welliges Gelände ohne große Steigungen.

Wanderführer: Klaus Glätzer

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0)

Juni-Wanderung der sportlichen Wandergruppe: Detmold / Bielstein

Sonntag, 19. Juni 2016 15:25

Zur Juni-Wanderung hatten sich am 19.06.2016 um kurz nach 7:00 Uhr 28 Wanderinnen und Wanderer bei trübem Wetter auf dem Parkplatz Grotenburg unterhalb des Hermannsdenkmals eingefunden. Das Wetter während der Wanderung war recht wechselhaft, grauer Himmel, ein paar Regentropfen und auch zwischendurch sonnige Abschnitte.

Sportliche Juni 001

– Start zur Wanderung –

Vom Parkplatz Grotenburg ging es zunächst leicht bergan vorbei an der Freilichtbühne und dem Teuto-Kletter-Park. Weiter am im Frühdunst liegenden Hermannsdenkmal vorbei

Sportliche Juni 002

gelangten wir zum „Eisstein“, dem wohl größten Granit-Findling im Detmolder Bereich  am Wasserpfad in Hiddesen. Danach führte der Weg auf dem Oberen Ochsentalweg ein langes Stück bergauf, hier war schon ein Blick auf den Sendemasten möglich. Danach wanderten wir wieder langsam bergab, um dann im spitzen Winkel wieder lang ansteigend zum Lönspfad aufzusteigen. Auf dem Lönspfad in Sichtweite des Sendemasten Bielstein wurde die große Frühstückspause gemacht.

Sportliche Juni 003

Nach der Frühstückspause ging es auf dem Lönspfad zum Dreiflussstein.

Sportliche Juni 005

„Die Weser-Ems-Wasserscheide beginnt im Teutoburger Wald etwa zwischen dem Hermannsdenkmal und den Externsteinen. Dort trifft sie mit der Rhein-Weser-Wasserscheide und der Rhein-Ems-Wasserscheide zusammen. Dieser Wasserscheidepunkt ist mit dem Dreiflussstein markiert.“

Wir wanderten weiter auf schönen Waldwegen ( Eichenallee, Kanzelweg, Cheruskerweg, Fürst-Leopold-Straße und wieder dem Lönspfad).

Sportliche Juni 006

Vom Lönspfad führte der Weg bergab über den Peterstieg zum Hermannsweg. Auf diesem gelangten wir noch einmal leicht ansteigend

Sportliche Juni 008

wieder zum Ausgangspunkt unserer Wanderung, dem Parkplatz Grotenburg, der nach rd. 19 Kilometern wieder erreicht war.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0)

Kaffeekonzert mit dem Mundharmonika-Duo Teutonia im Heimathaus

Montag, 30. Mai 2016 19:05

Kaffeekonzert

mit dem Mundharmonika-Duo Teutonia

Ilse Tönsmann und Dietrich Wolfram

( Mundharmonikaweltmeister )

am  Sonntag, dem 26.06.2016, 

im Heimathaus 2, Am Pastorat 18 b,

 Schloß Holte-Stukenbrock

 

Der Heimat-und Verkehrsverein Schloß Holte-Stukenbrock lädt alle, die sich an Musik erfreuen, zu dem obigen Konzert herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Das Konzertprogramm dauert von ca. 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr.  Ab 14.00 Uhr können Sie die Heimathäuser besichtigen und sich bei Kaffee und Kuchen ein nettes Plauderstündchen gönnen. Nach dem Konzert sind die Heimathäuser noch bis 18.00 Uhr geöffnet.

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Sie an diesem Musiknachmittag. Dieses einzigartige Mundharmonika-Duo kommt zum ersten Mal in unser Heimathaus mit bekannten und beliebten Oldies ( Udo Jürgens: Ich war noch niemals in New York, Griechischer Wein und anderer Unterhaltungsmusik ) zum Mitsingen und Mitschunkeln. Zwischendurch überrascht Sie das Duo mit humorvollen Zauberstücken und lustigen Plaudereien.

Der Heimat-und Verkehrsverein freut sich auf viele Zuhörer und Zuschauer und wünscht allen bei hoffentlich gutem Wetter einen angenehmen, erholsamen Nachmittag.

Thema: Aktuelles | Kommentare (0)

Sportliche Wandergruppe: Juni-Wanderung: Detmold / Bielstein

Donnerstag, 26. Mai 2016 18:58

Wir treffen uns am 19. Juni 2016 um 7:00 Uhr mit PKW und Rucksack am Schützenparkplatz in Stukenbrock. Von dort fahren wir Richtung Detmold / Bielstein zum freien Parkplatz am Hermannsdenkmal.

Dort werden wir zu einer 17 Kilometer langen Wanderung aufbrechen, die uns den Teutoburger Wald wieder näher bringt. Zuerst geht es am Hermannsdenkmal vorbei. Wir wandern über meist schattige Waldwege zum Sendemasten Bielstein. Zum Erreichen dieses Punktes und im weiteren Verlauf der Rundtour sind einige für diese Landschaft typische Steigungen sowie kleinere Höhenunterschiede zu bewältigen. Nach Erreichen des Ausgangspunktes besteht natürlich die Möglichkeit, individuell den „Hermann“ zu besichtigen oder die Gastronomie zu nutzen.

Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt ca. 7- 8 Stunden.

Wanderführer: Heinz-Hermann Brock /Udo Schröder

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0)